Serie “Mark Brandis, Raumkadett” mit Folge 12 abgeschlossen

Ob zu den erzählten 23 Abenteuern von Mark Brandis in der Hauptserie weitere hinzukommen (in welcher Form auch immer), ist noch offen. Seine Abenteuer als Raumkadett sind aber nun mit der Folge 12 “Der Fall Rublew” als abgeschlossen zu betrachten. Wir glauben, dass sich in jedem Fall ein guter Gedankensprung vom Ende dieses Abenteuers zum Beginn von “Bordbuch Delta VII” machen lässt.

Wir danken den treuen Hörern dieser Serie und warten gespannt auf das, mit was der tapfere Raumfahrer uns noch überraschen mag.

Dieser Artikel steht unter Allgemein, Neues. Setzt ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Serie “Mark Brandis, Raumkadett” mit Folge 12 abgeschlossen

  1. juergenmainz says:

    Danke für eure Arbeit. Großes Kompliment. Schön, dass ihr dieses Abenteuer gewagt habt.

  2. Marcus Lelle says:

    Schade!

    Aber es ist trotzdem gut, mit einem großen Finale zu enden.
    Die „Ankündigung“ bezüglich weiterer Brandis-Abenteuer lässt aber hoffen.

    Vielen Dank für eure Leidenschaft und die bisher geleistete Arbeit !!!

    Gruß Marcus

  3. Marcus says:

    So, nachdem ich in gut 14 Tagen nochmal durch die Hörspiele der Hauptserie durch bin, nehme ich diese Nachricht mal zum Anlass und lasse den Raumkadett nochmal per “Dauerschleife” Revue passieren.

  4. A. B. says:

    [Eigentlich wollte ich das Folgende bei “hoerspieltalk.de” posten, aber das hat nicht funktioniert; also nun hier:]

    Hallo zusammen,

    ich schreibe zum ersten Mal in diesem Forum. Ich bin inzwischen über 30 Jahre alt; als Jugendlicher hatte ich die Mark-Brandis-Bücher. Meine Begeisterung war groß, als ich die Hörspielreihe entdeckte, da ich a) Hörspiele mag, b) Mark Brandis toll finde und c) die Reihe einfach gut gemacht ist. Als die Raumkadett-Reihe begann, war ich sehr skeptisch, da man ja so seine Erfahrungen mit Sequels und Prequels hat – aber ich bin wirklich begeistert von ihr!

    Ich finde es gut, dass die Raumkadett-Reihe abgeschlossen ist (auch, wenn es schmerzt), da die Geschichten über Mark und seine Freunde als “Raumkadetten” sicherlich auserzählt sind. Ich möchte aber explizit darum bitten, weitere Geschichten in der gewohnten Qualität aus dem “Mark-Brandis-Universum” zu erzählen. Kann man um die Figur des Commander Harris etwas machen? Wirklich gute Ideen habe ich eigentlich nicht, aber ich bin mir recht sicher, dass die Interplanar-Leute auch nicht auf schlaue Tipps von anderen angewiesen sind. Bleibt dran, erschafft weitere Folgen im Stile einer “geerdeten SF” mit menschlichem Antlitz, tollen Storylines, guten Sprechern und Soundeffekten, bitte!

    In der Zwischenzeit werde ich mich wohl mit Heliosphere begnügen. Habe bisher nur in einer Probefolge reingehört, erkenne einiges wieder, werde aber nicht richtig warm damit, vermute ich. Ich hoffe, meine Intention ist deutlich geworden 🙂

    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spambotabwehr-Frage: