Hörspiele

Hörspiele nach den MARK-BRANDIS-Büchern von Nikolai von Michalewsky erschienen erstmals im Mai 2007 auf CDs und Download. Die ersten vier Folgen waren bis Ende 2012 beim Hörbuchverlag steinbach sprechende bücher zu bekommen, seit Folge 5 bei der Universal-Music-Tochter Folgenreich, die im Juli 2012 auch die ersten vier Folgen ins Programm übernommen hat. Mit der CD #32 (VÖ Juli 2015) ist die Adaption der MARK BRANDIS-Romane in Hörspielform abgeschlossen. Die fehlenden acht Bücher werden nicht umgesetzt.

2011 produziert: der „Supertrailer“ mit Klaus Sonnenschein als Erzähler

–> Download


Zu allen Hörspielen haben wir Hörproben und Trailer online gestellt. Das jeweils Neueste aus der Produktion der Hörspiele erfahrt Ihr im Hörspielblog der Produzenten bzw. beim Label Folgenreich.

Freunde der Serie mit Facebook-Account finden die Webpräsenz MARK BRANDIS (unter dem Management des Labels Folgenreich).

  1. Bordbuch Delta VII
  2. Verrat auf der Venus
  3. Unternehmen Delphin
  4. Aufstand der Roboter
  5. Testakte Kolibri 1
  6. Testakte Kolibri 2
  7. Vorstoß zum Uranus 1
  8. Vorstoß zum Uranus 2
  9. Raumsonde Epsilon 1
  10. Raumsonde Epsilon 2
  11. Die Vollstrecker 1
  12. Die Vollstrecker 2
  13. PILGRIM 2000 1
  14. PILGRIM 2000 2
  15. Aktenzeichen: illegal
  16. Operation Sonnenfracht
  17. Alarm für die Erde 1
  18. Alarm für die Erde 2
  19. Sirius-Patrouille 1
  20. Sirius-Patrouille 2
  21. Lautlose Bombe 1
  22. Lautlose Bombe 2
  23. Triton-Passage
  24. Blindflug zur Schlange
  25. Raumposition Oberon
  26. Ikarus, Ikarus …
  27. Metropolis-Konvoi
  28. Die Zeitspule 1
  29. Die Zeitspule 2
  30. Planetaktion Z
  31. Geheimsache Wetterhahn
  32. Der Pandora-Zwischenfall

Die Stammsprecher
Michael Lott spricht MARK BRANDIS. Der 1964 geborene Schauspieler und überzeugte Hamburger gewann 2010 den Deutschen Synchronpreis für seine Arbeit als Stimme von Kad Merad (in „Willkommen bei den Sch’tis“). Er war als Schiffskoch auf der „Emden“ im TV-Zweiteiler „Die Männer der Emden“ zu sehen (Regie: Berengar Pfahl) und spielt z.B. die Hauptrolle im Kinofilm SCHMIDT’s KATZE. Übrigens: Auf WDR5 unterhielt sich Michael Lott auch über seine Hörspiel-Hauptrolle –> hier nachzuhören.
David Nathan spricht GRISCHA ROMEN. Der Sohn einer Schauspielerfamilie ist eine der bekanntesten Synchronstimmen Deutschlands (Stammstimme von Christian Bale und Johnny Depp) und lebt und arbeitet in Berlin.
Dorothea Anna Hagena spricht RUTH O’HARA. Dass sie so überzeugend die Ehefrau des Raumfahrers spielt, ist nicht nur ihrem Schauspieltalent zu verdanken: auch im wahren Leben ist sie mit ihm verheiratet -> mehr.
Claudia Urbschat-Mingues ist DR. REBECCA LEVY. Die Schauspielerin wurde bundesweit vor allem als gefragte Synchronsprecherin bekannt: sie ist die deutsche Stimme von Angelina Jolie, Jennifer Connelly und Rosario Dawson (um nur einen kleinen Ausschnitt ihres Portfolios zu nennen) -> mehr.
Martin Wehrmann ist IWAN STROGANOW. Die markante Radio- und Werbestimme kommt aus dem hohen Norden, nicht aus der Region jenseits des Ural -> mehr.
Martin Keßler ist PABLO TORRENTE. Der Synchronsprecher wird besonders gern für entspannte Actionhelden eingesetzt (Nic Cage, Vin Diesel) und sprach auch sämtliche Klonkrieger in den Kino- und TV-Inkarnationen der Star Wars Saga.


Die Details zu den Machern und etwas Presseresonanz haben wir auf der Website unserer Firma INTERPLANAR Produktion untergebracht.
Die aktuellsten Infos aus den Studios und die „kleinen Anekdoten“ sind im Hörspielblog zu entdecken. Wer mehr über den Hintergrund erfahren will, sei auf den Artikel »Von denen, die auszogen, Mark Brandis zu vertonen« vom April 2008 verwiesen, und wem das nicht reicht … das Bücher-Magazin hat seine Reportage über uns (aus dem Heft 01/2010) nun auch online gestellt, und ein paar Fragen haben wir beantwortet.

Jochim-C. Redeker / Balthasar v. Weymarn (aktualisiert Februar 2016)

3 Antworten auf Hörspiele

  1. Gerald Bohnert says:

    Die Mark Brandis Hörspielreihe ist meiner Meinung nach die beste Hörspielreihe der letzten acht bis zehn Jahre. Mit Abstand! Den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen belegt bei mir die leider unvollendete Hörspielreihe „Edgar Allan Poe“ von LUEBBE AUDIO. Ich hoffe sehr, dass der Mark Brandis Reihe ein ähnliches Schicksal erspart bleibt. Ich habe alle Folgen als MP3-Download – gekauft! Macht weiter so!

  2. Baldur says:

    Hallo liebes Team von Folgenreich/ Mark Brandis,

    Eure Hörspiele sind einfach super: Mark Brandis zu hören ist wie 21:9 Kino im Ohr.
    Außerdem haben die Folgen die Kraft SF-Abgeneigte zu bekehren…Also, bitte mehr, bitte bald!

    Grüße, Baldur.

  3. Wacky Amoebatron says:

    Da kann ich mich nur anschließen. Die Mark Brandis Hörspiel-Reihe ist das Beste, was diesem Genre in den letzten 10 bis 15 Jahren passieren konnte. Das Tüpfelchen auf dem i wäre jetzt noch eine Live-Tour im Stil der drei Fragezeichen. Die Sprecher sind jedenfalls ihr Geld wert, ebenso wie der Macher des Soundtracks! Weiter so!!!