Klimastreik — ein Gedanke

Am Freitag findet in Deutschland der erste bundesweit organisierte (Schüler-)Streik zum Klimawandel statt. Wir wünschen der Veranstaltung den nötigen Druck und die Energie, um die zufrieden-eingefahrenen Strukturen, die den notwendigen Gesellschaftswandel auf Emissionshandel und kleine, verdauliche Schritte eingedampft haben, aufzubrechen und Dinge in Bewegung zu bringen, die längst überfällig sind.

Wie ein Echo klingt in meinem Ohr eine Unterhaltung im Hörspiel “Operation Sonnenfracht” zwischen Mark Brandis und Pablo Torrente, als letzterer sich über die Unmöglichkeit aufregt, dass eine vergangene Generation sich einen Vulkankrater als Atommüll-Endlager ausgesucht hatte:

Die Worte passen genauso gut auf die Klimadebatte, nicht wahr?

Dieser Artikel steht unter Allgemein. Setzt ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.