Mark Brandis bei Spotify

Ob wir das jetzt toll finden oder nicht, muss sich noch herausstellen — aber nach langem Zögern hat sich unser Label Folgenreich dazu entschlossen, auch Mark Brandis (die Hauptserie) auf Spotify freizuschalten.

Wer einen Leitfaden braucht, kann sich an dieser Playlist orientieren.

UPDATE 25.5.: Aufgrund der neuen Verträge zwischen Universal Music und Spotify sind die beiden Brandis-Serien (bis auf die jew. Pilotfolge) wieder aus dem Katalog von Spotify gestrichen. Anfragen zum aktuellen oder zukünftigen Stand bitte direkt an Folgenreich.

Dieser Artikel steht unter: Allgemein, Hörspiele, Media und trägt folgende(n) Tag(s) . Setzt ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Mark Brandis bei Spotify

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spambotabwehr-Frage: